Wir über uns


Derzeit trainieren 9 Hundeführer mit 12 Hunden -

davon sind acht Teams geprüft in der Flächensuche und somit einsatzfähig!


Mitte 2010 begannen wir mit wenigen Teams das Training für die Rettungshundeausbildung. Nachdem dann noch weitere Hundeführer dazukamen und die Gruppe größer wurde, ist es unser Ziel,


eine einsatzbereite Rettungshundestaffel


zu bilden.


Bereits im Mai 2011 Jahres fand die Sichtung durch den Bundesverband zertifizierter Rettungshunde e.V. (BZRH) bei uns vor Ort statt. Nach dem Gespräch und dem anschließenden Training, das sehr erfolgreich war, wurden wir dort zur Probe aufgenommen und sind seit 1. Januar 2012 offiziell als Mitglied aufgenommen. Wir haben so die Möglichkeit, an Fortbildungsveranstaltungen und Prüfungen der zugehörigen Rettungshundestaffeln teilzunehmen.


Bisher fanden zweimal Prüfungen bei uns im Main-Tauber-Kreis bzw. auswärtige Prüfungen bei den Staffeln in Werra-Meißner, Bayern und Bocholt durch den BZRH statt, an denen jeweils einige Teams (zum Teil zum wiederholten Male) von uns teilnahmen und erfolgreich die Flächenprüfungen bestanden.


Die derzeitige Prüfungsordnung sieht vor, dass ein Gebiet von 75.000 qm innerhalb von 45 Min. nach zwei bis drei Vermissten abgesucht werden muss. Daneben werden auch Erste Hilfe, Karte und Kompass sowie der Funkverkehr überprüft.

Kontakt | Wo "HUNDE" kaufen würden! | Links | Impressum | Datenschutz